Ausbildung der IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung

Ausbildung der IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung

Auch in den nächsten Jahren werden die IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung für die Bundesrepublik Deutschland von Dozenten der consectra GmbH ausgebildet.

Die Bundesregierung hat mit dem „Nationalen Plan zum Schutz der Informationsinfrastrukturen“ eine IT-Sicherheitsstrategie vorgelegt. Mit der Umsetzung soll IT-Sicherheit mittel- und langfristig auf hohem Niveau in der gesamten Bundesverwaltung gewährleistet werden. Die Realisierung abliegt einem Netzwerk an IT-Sicherheitsbeauftragten in allen Bundesbehörden. Zur Sicherstellung des fachlichen Knowhows werden zentral entsprechende Fortbildungsreihen angeboten.

In einer Ausschreibung konnte sich die consectra GmbH gegen Mitbewerber aus dem ganzen Bundesgebiet durchsetzen und ist aktuell für die Ausbildung der IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlich Verwaltung zuständig.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns sich auf die künftige Zusammenarbeit.