Digitalisierung und Kostendruck – IT-Service Management als Lösung?

Digitalisierung und Kostendruck – IT-Service Management als Lösung?

Im Rahmen der Veranstaltung IT-Sicherheit am Donaustrand, wird unser Mitarbeiter Anselm Rohrer, am 23.03.2017 in Deggendorf einen Vortrag halten zum Thema „Digitalisierung und Kostendruck – IT-Service Management als Lösung?“

Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Projekt des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters und der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsregion Donaustädte.

Deutschland ist zwar Exportweltmeister, liegt aber in Sachen Digitalisierung nur im Mittelfeld. So sind die Segel in der Politik und Wirtschaft auf Handeln gesetzt. Laut einer Studie der Bundesdruckerei lahmt die deutsche Industrie aufgrund von großen IT-Sicherheitsbedenken, die eine fehlende Entscheidungsfreudigkeit nach sich zieht. Zeitgleich wächst mit der Digitalisierung die konkrete Verantwortung der Unternehmen insbesondere in Bezug auf Datensicherheit.

Ziel der Veranstaltung ist es aufzuzeigen, dass IT-Sicherheit und Digitalisierung sich nicht widersprechen und wie die IT-Sicherheit im Unternehmen eine Chance für die Zukunft bietet.

Weiter Infos und Anmeldung auf der Website des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters.