1,4 Millionen Euro Fördermittel für IT-Sicherheit in Bayern

1,4 Millionen Euro Fördermittel für IT-Sicherheit in Bayern

Das bayerische Innenministerium hilft Gemeinden, Städten, Landkreisen und Bezirken bei der Verbesserung der Sicherheit ihrer Informationstechnik (IT). Bis Ende 2018 werden 1,4 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung gestellt. Wie im vergangenen Jahr wird der Bayerische IT-Sicherheitscluster e.V. die Projektträgerschaft übernehmen und das Antragsverfahren abwickeln.

Förderungsfähig ist die Einführung des Managementsystems zur Informationssicherheit ISIS12. Die consectra GmbH unterstützt bei der Beantragung von Fördermitteln und der anschließenden Realisierung durch lizenzierte ISIS12 Berater. Unsere förderfähigen Kunden in Bayern haben wir bereits auf die Förderung aufmerksam gemacht.

Wir haben stetig Förderprogramme bundesweit im Blick. Möchten Sie bei einer möglichen Förderung für Ihr Unternehmen / Ihr Behörde direkt informiert werden, schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.