Live Hacking am Tag der Deutschen Einheit – Ein voller Erfolg

Live Hacking am Tag der Deutschen Einheit – Ein voller Erfolg

Ein Hacker Team der consectra GmbH führte bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz vor, wie Hacker bei ihren Angriffen vorgehen und wie man sich davor schützen kann. Dabei wurden Rechner, Smartphones und sogar Teddybären im Kinderzimmer angegriffen. Der Andrang im Live Hacking Zelt des Ministeriums des Innern und für Sport Rheinland Pfalz war so groß, dass die Zeltwände geöffnet wurden und die Zuschauer reihenweise von draußen zusahen – trotz Regen.

Autor: Michael Baumgart