Training

FitSM regelt den Aufbau eines IT-Service-Managements(ITSM), mit überschaubarem Aufwand. In drei aufeinander aufbauenden Stufen zertifizieren wir Teilnehmer bis zum FitSM-Expert. ITIL® ist eine Sammlung von Best-Practice-Techniken, welche als De-facto-Standard im ITSM akzeptiert sind. Die Schulung umfasst den ITIL®-Foundation-Level und kann optional mit einer Zertifizierung abgeschlossen werden. Als sehr praxisorientierte Team-Building-Maßnahme zeigt die eintägige „Apollo 13“ Trainings­simulation die Notwendigkeit von Prozessen auf. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Optimierung bestehender Prozessen sowie auf der Reaktion auf unerwarteten Situationen und deren strukturierte Bewältigung im Alltag.

Wer eigenverantwortlich Aufgaben zur Informations­sicherheit wahrnimmt, benötigt organisatorisches und technisches Wissen. Ein ISO/IEC 27001 FoundationSeminar vermittelt den benötigten Rahmen, während das Seminar zum IT-Security Analyst und Forensic Investigatordie nötigen technischen Skills vermittelt. In Kombination führen die Veranstaltungen zu einem ausgebildeten IT-Sicherheitsbeauftragten.

Ein Datenschutzbeauftragter muss per Gesetz zur Erledigung seiner Aufgaben ausreichend ausgebildet sein. Diesen Anforderungen wird unsere Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten gerecht. Ein Zertifikat bescheinigt die gesetzeskonforme Ausbildung.