Geschäftsführung

Kurzprofil – Anselm Rohrer

Werdegang
Herr Rohrer war in den Jahren 1995 bis 2003 als freiberuflicher Berater und Projektleiter tätig. 2003 übernahm er die Geschäftsführung der consectra GmbH und unterstützt seither Unternehmen sowie Behörden bei der Aufrechterhaltung der Informationssicherheit durch Awareness Maßnahmen, Penetrationstests sowie der Ausgestaltung der IT-Prozesse.

Lehraufträge

  • DHBW Karlsruhe, IT-Management
  • Hochschule Offenburg, Unternehmens- und IT-Sicherheit im internationalen Umfeld
  • Hochschule für Verwaltung Kehl, Master in European Administration
  • Duale Hochschule Lörrach, ISMS (Information-Security-Management-Systems)

Fernsehen, Radio, Zeitungen, Zeitschriften, Web (Auszug)

  • Interview „Deutschsprachiges FitSM Buch“, Robert Sieber, 01.07.2017 [Anhören]
  • Fernsehbeitrag „Computer vor aller Augen gehackt“, SWR Aktuell, 23.9.2016 [Ansehen]
  • „Für ein verbessertes IT-Sicherheitsbewusstsein: BISG begrüßt Neumitglied consectra“, BISG, 12.02.2016 [Lesen]
  • „Es geht jeden an: IT- Sicherheit“, Bundeswehr, 29.10.2015 [Lesen]
  • „Die Hacker waren in Tübingen“, kiru, November 2014 [Lesen]
  • Fernsehbeitrag „IT-Sicherheit in Unternehmen“, Landesschau Aktuell, SWR-Fernsehen, 28.09.2014, 18:00 Uhr und 19:45 Uhr [Ansehen]
  • Radiointerview, SWR4, 23.09.14 [Anhören]
  • „Angriff aus dem Netz“, Wirtschaft im Südwesten, Ausgabe September 2014, Seite 6ff [Lesen]

Öffentliche Vorträge (Auszug)

  • „Smart Payment Konferenz 2017“, Management Circle, Frankfurt, 25.+26.09.2017
  • IT-Sicherheit am Donaustrand, Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V., Deggendorf, 23.03.2017, „Digitalisierung und Kostendruck – IT-Service-Management als Lösung?“
  • Halbjahreskonferenz des Bundesfachverbands der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V., Hamburg, 10.03.2017, „FitSM – der einfache Weg im IT-Service Management“
  • Tag der IT-Sicherheit, IHK Südlicher Oberrhein, Freiburg, 23.09.14, „Gefahren der IT-Sicherheit für die Unternehmens-IT“
  • 6. Cyber-Sicherheitstag, Allianz für Cyber-Sicherheit und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Berlin, 22.09.2014, „Maßnahmen zur Steigerung der Awareness – Vorstellung und kritische Würdigung“

Wissenschaftliche Ausarbeitungen

  • „Open Source Unterstützung für die Supportprozesse kleiner IT-Organisationen“ Master-Thesis zur Erlangung des Titels M.Sc. Praktische Informatik
  • „Prozessoptimierung mit Six Sigma – Konzeption zur Unterstützung von Schulungsmaßnahmen durch E-Learning“ Diplomarbeit zur Erlangung des Titels Diplom Wirtschaftsinformatiker (FH)